PolitCommerce
Willkommen auf » 2019 » August

Gloria (Julianne Moore) ist geschieden und Mutter von zwei erwachsenden Kinder, trotzdem ist sie sehr einsam. Ihre Tage verbringt sie mit einem langweiligen Bürojob. In den Nächten tanzt sie auf Singlepartys in los Angeles. Dann trifft sie eines Abends den skurrilen Arnold (John Turturro)……die Hauptdarstellerin Julianne Moore glänzt in ihren Szenen…etwa wenn Gloria im Auto ihre Lieblingsschlager singt…..
Chile/USA – 2018 D. Michael Cera,Julianne Moore..R. Sebastian Lelio – Filmstarts am 22. August 2019.

Wie lassen sich Weisheiten von großen Denkern und erfolgreichen Persönlichkeiten im Alltagsleben wirklich dazu nutzen mehr Erfolg zu haben? Bestsellerautor Rainer Zitelmann hat in „Die Kunst des erfolgreichen Lebens“ über 200 Aphorismen und Zitate aus 2500 Jahren zusammengetragen und kommentiert – von Konfuzius und Laotse über Goethe bis zu Steve Jobs und Warren Buffett.
weiterlesen »

Am 22. August 2019 wird Russland den Skybot F-850 – früher bekannt als FEDOR – ins Weltall schicken. Der Humanoid übernimmt ist der Raumschiffkommandant und fliegt zur Internationalen Raumstation (ISS). Dies ist ein einzigartiger Flug, wie der amerikanische Humanoid Robonaut-2, der vor einigen Jahren an die ISS geliefert wurde.
Der Skybot F-850 ist ein Vollroboter. Es ist ein automatisches Gerät, das ein vordefiniertes Programm mit Elementen der künstlichen Intelligenz hat. Er kann Aufgaben wie das Aufrechterhalten des Gleichgewichts, die Zerlegung allgemeiner Bewegungen in separate Bewegungsfunktionen und die Unterstützung der Besatzung in einem autonomen Modus durchführen. Darüber hinaus kann der Roboter in einem „Avatar-Modus“ arbeiten, dh unter vollständiger Fernbedienung des Bedieners.

weiterlesen »

New Yorks erstes Programm für selbstfahrende Fahrzeuge startet auf dem Brooklyn Navy Yard, einem 300 Hektar großen Industriepark mit mehr als 400 produzierenden Unternehmen. Ab dem 7. August 2019 werden sechs autonome Autos zwischen verschiedenen Punkten des Komplexes pendeln, darunter die NYC-Fährstation am Dock 72 und das Cumberland Gate an der Flushing Avenue – ein wichtiger Verbindungspunkt für die 10.000 Mitarbeiter. Während des Betriebs befindet sich zunächst ein Sicherheitstreiber und ein Softwarebetreiber im Fahrzeug.

weiterlesen »

„Hazmat Modine bleibt eine faszinierende Ausnahmeerscheinung im Musikgeschäft. Der Sound der Band ist unverwechselbar und klingt immer noch so, als hätten sich Tom Waits und Kurt Weill mit einer Marching Band aus New Orleans zusammengetan. Wade Schuman und Co. zeigen ein sympatisches Bild von Amerika, das von Trump und der Tagespolitik in den Hintergrund gedrängt wird.“ – Stefan Radlmaier / Nürnberger Nachrichten 6-2018

„Die Band Hazmat Modine bezeichnet ihre Musik als Blues. Aber als Blues, der in einer afroamerikanischen Kneipe in New Orleans zu hören ist. Wobei die Stadt wie eine Insel im Roten Meer liegen müsste. Und von Roma bewohnt sein sollte, die mit Otis Redding musiziert haben. Einflüsse aus aller Welt sind es, die Hazmats Blues einfärben. Und ihn so treibend machen, dass die Zuhörer schon nach dem ersten Ton elektrisiert sind.“ – Landsberger Nachrichten 6-2018

Die CD ist bei Jaro Medienerschienen, 17,99 Euro -auch über Amazon zu bestellen.